Am 19. Juni standen zwei Highlights auf dem Programm bei den Jungs der U09. Zum einen stand ein Freundschaftsspiel auf Kunstrasen beim TuS Dassendorf in Schleswig-Holstein auf dem Programm und zum anderen abends um 18 Uhr das EM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Portugal.

Um 11 Uhr war Anpfiff bei sommerlichen Temperaturen auf dem Kunstrasenplatz des TuS Dassendorf. Die Jungs hatten anfangs Respekt vor dem Gegner, aber auch vor den ungewohnten Platzverhältnissen. Schnell wich aber diese Skepsis gegen pure Spielfreude und Heißhunger auf viele schöne Tore.
Am Ende konnte der Jahrgang 2012 das Spiel mit 5:1 für sich entscheiden und auch fußballerisch überzeugen. Wie aber immer, stand der Spaß im Vordergrund und somit fuhren wir mit voller Vorfreude auf das Deutschlandspiel wieder zurück in heimische Gefilde.

Um 17:30 Uhr trafen sich die Jungs, Eltern und Trainer dann im erlaubten Rahmen zum privaten “public viewing” mit leckerer Pizza vom Italiener, ausreichend Softgetränken und Eis.
Punkt 18 Uhr war der Fokus dann auf das Deutschlandspiel gerichtet und das Anfeuern und Mitfiebern hat sich letztendlich ja auch gelohnt. Nach dem Spiel konnten sich auch die Eltern ausgiebig unterhalten und den schönen Abend ausklingen lassen.

Mit voller Vorfreude sehen wir schon den nächsten Freundschaftsspielen entgegen und hoffen, dass die nächste Saison dann auch endlich zu Ende gespielt werden kann.

Die U09 freut sich immer wieder auf neue Jungs oder Mädchen, die Lust auf Fußball haben. Ihr seid immer herzlich willkommen!

Viele Grüße vom Jahrgang 2012 der JFV Ashausen-Scharmbeck/Pattensen.

Bastian Schlicht